Veranstaltungen - Sommer 2017

Es gibt nicht nur die wundervollen Konzerte unter Glas, im Café Garten oder Open Air, sondern auch diverse andere tolle Angebote, die es hier zu entdecken gibt:

Offene Gartengruppe für Kinder - immer montags ab 16 Uhr

Gärtnern mit Kindern

Für Kinder, die sich für´s Gärtnern interessieren, hat der Schulgarten einige Beete bereitgestellt, die bepflanzt, gehegt und gepflegt werden sollen. Der wunderschöne Schulgarten lädt zum Spielen und Entdecken ein.
Eine Gärtnerin zeigt den Kindern regelmäßig, wie Pflanzen am besten vermehrt werden können. Ers Ernten macht am meisten Spaß. Dazu müssen die Beete zwar gepflegt werden, aber das freie Spielen mit Naturmaterialien steht bei uns im Mittelpunkt und oft entstehen dabei schöne, kreative Kunstwerke, die auch mit nach Hause genommen werden können.
Teilnahme kostenlos. Mit Jennifer Simic / Heiderose Wanzelius

Sonntag, 09. April, 07. Mai, 11. Juni, 09. Juli, 13. August, jeweils von 10 bis 12 Uhr

Natur Medidation

Naturmeditationen können uns eine große Ruhe und Stille schenken, weil wir uns einfacher als im geschlossenen Raum an die natürlichen Energien anbinden können. Die Meditation beruhigt so Geist und Körper und schafft die Möglichkeit beide zu regenerieren. Auf energetischer Ebene nähern wir uns bei den Besuchen im Schulgarten auch verschiedenen Pflanzen, um ihre Wirkungen auf uns zu erfahren. Natürlich gibt es die eine oder andere biologische Information.
Kosten - 15 Euro pro Termin (Rabatt möglich)
Anmeldung und Info - bis jeweils Freitag vor dem Termin Alle drei Angebote werden von der Biologin und Kinesiologin Beate Klimaschewski angeboten und können als Geburtstagsaktion oder Betriebsausflug gebucht werden.
www.entdeckerpfade.de oder
b.klimaschewski@entdeckerpfade.de oder
Tel. 0531 7 07 15 48
Handy 0151 4033 59 70


Sonntag, 23. April, 30. Juli, 14 bis 15 Uhr

ZEIT und TANKEN : Besinnungstour

Ich möchte mit Ihnen die besonderen Wege und Orte am Dowesee erkunden. Dabei zeigt sich Bekanntes vielleicht im neuen Licht und Zeiten des Innehaltens bieten Zeit und Raum für Besinnung. Texte und kurze Lauschpausen werden ebenso eine Rolle spielen , wie die Atmosphäre der verschiedenen Kleinode.
Kosten 5 Euro - Anmeldung und Info bis Freitag vor dem Termin
b.klimaschewski@entdeckerpfade.de oder
Tel. 0531 7 07 15 48
Handy 0151 4033 59 70


Sonntag, 30. April, 10 bis 17 Uhr

Beates Bunte Tomaten am Dowesee - Sortenberatung und Pflanzenverkauf

Dieser Markt ist der ultimative Informationstag. Rechtzeitig vor der Pflanzzeit sollten alle, die endlich mal richtig schmackhafte und farbenfrohe oder seltene Tomatensorten im eigenen Garten anbauen wollen, den Termin nicht versäumen. Die Züchterin Frau Beate Pieper aus Wolfenbüttel wird ihr Tomatensortiment vorstellen und Pflegetipps geben. Jeder Besucher hat dann die Möglichkeit, Tomatenpflanzen seiner neu entdeckten Lieblingssorte zu erwerben. Außerdem wird der Förderverein Dowesee im Hauptschulgarten ein buntes Sortiment aus Frau Piepers Anbauprogramm zur Sortenerhaltung von alten, seltenen oder gar verschwindenden Kulturtomaten anpflanzen, damit jeder über den Sommer die Pflanzen bis zur Reifezeit beobachten kann.

Sonntag, 07. Mai, 18. Juni, 13. August, 24. September. Jeweils 10 bis 12 Uhr

Workshop - "SEH"spaziergang

Geht es Ihnen aus so? Wird Ihr Sehen stetig schlechter? "Ich bin sehr lichtempfindlich". Sind Ihre Arme beim Lesen zu kurz? "Meine Augen brennen und ermüden schnell". Ich sitze vor dem PC und bin oft verspannt und müde.
Sie bekommen von mir Tips für ein gesundes, bewusstes und entspanntes Sehen. Durch Augenübungen und Sehspiele lernen Sie die Funktionstüchtigkeit Ihrer Augen wesentlich zu stärken und zu erhalten.

Silke Kepper, Augenoptikermeisterin, Visiopädie-Ausbildung bei Elke Werkmeister
Kosten: 23 Euro pro Termin
Anmeldung bis jeweils 10 Tage vor dem Termin unter
Mini@sehwege.net oder Telefon (05372) 97 20 90


Sonntag, 21. Mai, 18. Juni, 24. September, jeweils 11 Uhr

Sonntagsspaziergang - Jubiläum 25 Jahre Förderverein Dowesee e.V.
d.h. auch 25 Jahre Sonntagsspaziergänge. Zeit für Erinnerungen, Rück- und Ausblicke

Der Mann mit dem Wetterhut möchte in diesem Sommer mit Ihnen sehr persönliche Rundgänge unternehmen und dabei von den schönsten Erlebnissen, nettesten Begegnungen und Begebenheiten am Dowesee erzählen. Wir wollen gemeinsam schwadronieren und über unseren Schulgarten plaudern. Ja, Sie - unsere Besucher -, sind aufgefordert, an den passenden Plätzen im Garten Ihre ganz eigene kleine Dowesee-Geschichte zu erzählen. Trauen Sie sich - ich freue mich darauf. Selbstverständlich werden in gewohnter weise mit einem Augenzwinkern die überlieferten Geschehnisse, Geschichten und Anekdoten aus den vergangenen fünfzehntausend und fünfundzwanzig Jahren Dowesee-Historie von bewiesen bis erstunken und erlogen, präsentiert.
Der Eintritt ist frei - Treffpunkt: Gärtnerhaus am Eingang Mitte


Sonntag, 11. Juni, 15 Uhr (für Kinder ab 6 Jahren)

Märchenstunde im Pavillon - Dornröschen

Sonntag, 11. Juni, 16 Uhr (für Kinder ab 3 Jahren)

Märchenstunde im Pavillon - Der Froschkönig oder Der eiserne Heinrich

Sonntag, 16. Juli, 15 Uhr (für Kinder ab 6 Jahren)

Märchenstunde im Pavillon - Die drei Sprachen

Sonntag, 16. Juli, 16 Uhr (für Kinder ab 3 Jahren)

Märchenstunde im Pavillon - Der Wolf und die sieben jungen Geißlein

Sonntag, 13. August, 15 Uhr (für Kinder ab 6 Jahren)

Märchenstunde im Pavillon - Die Goldene Gans

Sonntag, 13. August, 16 Uhr (für Kinder ab 3 Jahren)

Märchenstunde im Pavillon - Die Wichtelmänner

Märchen verzaubern, erinnern und erlösen - erzählt für Groß und Klein, von der Märchenerzählerin Yoga Tara Harbarth. Erzählt werden die Märchen der Gebrüder Grimm. Mit den Tönen der Leier und kleinen Handgesten entsteht eine Stimmung zum Lauschen. Ein Märchenlied, zum Mitsingen für alle, erklingt danach.
Der Eintritt ist frei - Dauer jeweils ca. 30 Minuten


Samstag, 17. Juni, 14.30 bis 15.30 Uhr

Workshop - Qi Gong am Dowesee

Wir üben Elemente aus dem "Qi Gong der vier Jahreszeiten" mit Blick auf den Dowesee. Die sanften Qi Gong Übungen wirken auf Körper, Geist und Seele. (Vorkenntnisse sind nicht erforderlich)
Kosten - 5 Euro
Info: Karl-H. Hangebruch, Qi Gong Lehrer, klinischer Bewegungstheratpeut, Tel. 0531 34 15 48


Montag, 26. Juni, 10.30 bis 12.30 Uhr und Mittwoch, 28. Juni - 15 bis 17 Uhr

Biologische Schatzsuche

Wir gehen auf Entdeckertour,um die vielen kleinen und großen Tiere vom Schulgarten zu entdecken. Ihre verschiedenen Wohnorte werden wir mit großer Neugier erforschen. Wir hören, sehen und bestaunen die verschiedenen versteckten Ecken aus Sicht der Tiere. Wir können fühlen und riechen, Fragen stellen und Antworten finden - und natürlich ganz viel spielen. Eine echte Schatzsuche rundet die Tour ab. Diese Tour ist auch als Geburtstagsfeier buchbar.
Kosten: 15 Euro pro Kind mit Begleitperson (Familienrabatt möglich) - Anmeldung und Info bis Montag vor dem Termin b.klimaschewski@entdeckerpfade.de oder
Tel. 0531 7 07 15 48
Handy 0151 4033 59 70


Naturerfahrungen

Im Schul- und Bürgergarten liegen
die Biologiestation und das Energiehaus
des Regionalen Umwelt-
bildungszentrums (RUZ). Schüler aller Alterstufen forschen dort selbständig und experimentell in Kleingruppen zu verschiedenen Themenfeldern.
Je nach Alterststufe werden von der Kita bis zur Qualifikationsphase differenzierende Bausteine zum jeweiligen Themenfeld angeboten.



Weitere Informationen: www.ruz-dowesee-braunschweig.de
Tel. 0531-32 05 76
E-Mail: ruz-dowesee@t-online.de